Hattersheim_stage-image.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Jetzt aktiv werden
  3. Bereitschaften
  4. Technik und Logistik

Fachdienst Technik und Logistik

Der Fachdienst Technik und Logistik ist für die technische Betreuung der Einsatzkräfte und dem eingesetzten Material zuständig. Neben der Stromversorgung vor Ort gehören die Ausleuchtung der Behandlungs- und Betreuungsplätze, die Wasserversorgung, das Errichten von Zelten und deren technische Ausstattung (Licht und Wärme) sowie die Inbetriebnahme der Feldküche zu ihren Aufgaben.

Zu den geforderten Fähigkeiten zählen in diesem Zusammenhang der Umgang mit aktueller Technik, aber auch der richtige Umgang mit Gefahrstoffen.

Die Gruppe Sicherheit und Logistik

  • verrichtet handwerklich-technische Tätigkeiten mit entsprechendem Werkzeugen und Hilfsmitteln
  • errichtet Zelte
  • errichtet und betreibt sicherheitsgerecht technische Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte)
  • überwacht die technischen Geräte während des laufenden Betriebes
  • wirkt bei der Logistik der gesamten Einheit mit
  • überwacht den geeigneten Atem- und Körperschutz der Einsatzkräfte
  • bietet technische Unterstützung bei der Personen-Dekontamination
  • berät die Einheit fachlich bei Unfällen mit chemischen oder radiologischen Stoffen
  • führt technische Maßnahmen zum Schutze der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen durch

Über die technischen Tätigkeiten hinaus überwacht die Gruppe Technik und Sicherheit die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsschutzvorschriften, der Unfallverhütungsvorschriften und anderer Sicherheitsvorschriften.

Sanitätsdienst bei Veranstaltungen bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und werden für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Durch die regelmäßigen Einsätze sind die DRK-Sanitäter erfahren und einsatzerprobt. Kommt es zu einem Massenanfall von Verletzten, beispielsweise nach einer Explosion oder einem Zugunglück, unterstützt der Sanitätsdienst den Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes. Die Sanitäter haben deshalb eine wichtige Funktion in der DRK-Katastrophenvorsorge.

Bestellformular
Sanitätsdienst bei Veranstaltungen

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.